K40 - Amateurfunk im Westerwald - Ortsverband Kannenbäckerland

Startseite Berichte und Anleitungen Radio Mobile Humor
Über unseren OV Nachrichtenarchiv Bilder Impressum

Startseite
Berichte und Anleitungen
Radio Mobile
Humor
Über unseren OV
Nachrichtenarchiv
Bilder
Impressum

Der Ortsverband K40 Kannenbäckerland stellt sich vor

Hallo, wir sind der Ortsverband K40 Kannenbäckerland des DARC. Unser Ortsverband (OV) deckt das Gebiet des südwestlichen Westerwalds ab, etwa im Bereich Höhr-Grenzhausen bis Montabaur sowie von Bad Ems bis Selters.
Der Name Kannenbäckerland geht zurück auf den großen und qualitativ herausragenden Tonvorrat in dieser Region und den daraus entstandenen Beruf des Kannenbäckers, der Utensilien wie Vasen, Teller und Kannen aus dem hier gewonnenen Ton formt.

Gegründet wurde unser OV am 1. April 1978 in Selters. Lange Jahre war Ransbach-Baumbach das Zentrum unserer Aktivitäten, wo wir bis 2011 ein eigenes Clubheim nutzen konnten. Zurzeit spielt sich unser Vereinsleben in Hilgert ab.


40 Jahre Geschichte

Highlights unserer 40jährigen Geschichte waren unter anderem der Kommunikationstag im Jahre 2001, an dem eine Fernsehsendung über den Amateurfunk für den WDR produziert wurde. Erwähnenswert ist ebenfalls unsere 25-Jahr-Feier im Jahre 2003 bei gutem Wetter mit vielen Gästen, ATV-Versuchen und Verpflegung zu Preisen wie vor 25 Jahren. Zudem präsentieren wir unseren Verein immer wieder in der Öffentlichkeit auf lokalen Festen wie dem Erlebnistag in Ransbach, in Oberelbert und zuletzt beim City- und Brunnenfest in Höhr-Grenzhausen.

Des Weiteren geben wir in unregelmäßigen Abständen Ausbildunskurse und haben schon einige Interessenten erfolgreich zur bestandenen Amateurfunk-Lizenzprüfung geführt.


K40 heute - modern, digital, neugierig

Viel ist in den fast 40 Jahren unseres Bestehens passiert. In dieser Zeit sind wir nicht stehengeblieben sondern haben neue Entwicklungen stets mit Begeisterung verfolgt und selbst umgesetzt, so sind unsere Mitglieder in vielen digitalen Betriebsarten aktiv. Einst in Packet Radio, heute in DMR, WSJT und in DATV-Versuchen. Bei uns geht es nicht um Vereinsdünkel, wir sind eine Gruppe moderner, offener Menschen, die Spaß an den vielfältigen Aspekten des Funks und der Technik allgemein haben.


Fazit

Besucht uns doch mal, es lohnt sich! Wir freuen uns stets über Interessenten. Zögert auch nicht, falls Ihr keine spezielle Vorbildung im Bereich Technik und Funk habt. Alles was Ihr mitbringen solltet, ist Interesse und Neugier, der Rest findet sich!



Unser Vorstand:


Die QSL-Karte unserer Ransbacher Clubstation
DK0UW - QSL-Karte